Home / Wissenswertes über Fenstersicherung / Fenstersicherung gegen Einbruch

Fenstersicherung gegen Einbruch

Fenstersicherung gegen Einbruch wird immer wichtiger – Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt Fenstersicherung gegen Einbruch

Fenstersicherung gegen Einbruch

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland nimmt seit einigen Jahren stetig zu.

Aber immer mehr Versuche scheitern bereits an montierter Fenstersicherung gegen Einbruch!

Dieser alarmierende Trend zeigt, dass Mieter und Hausbesitzer heute mehr den je in der Pflicht sind, für eine gute Fenstersicherung gegen Einbruch zu sorgen. Sich nur auf eine Hausrat-Versicherung zu verlassen ist kein Schutz und auf keinen Fall empfehlenswert. Sie müssen im Einbruchsfall der Versicherung anhand von Fotos oder Rechnungen die gestohlenen Gegenstände nachweisen. Ersetzt wird, wenn überhaupt nur der Zeitwert. Erinnerungs- und Erbstücke haben aber nicht nur materiellen Wert sondern vor allem emotionalen Wert. Diesen Verlust kann man sowieso nicht ersetzen.

Ausserdem kann die Versicherung bei grob fahrlässigem Verhalten, z.B. gekippten Fenstern oder nicht abgeschlossenen Haustüren, die Zahlung auch ganz verweigern. Eine korrekt montierte Fenstersicherung gegen Einbruch lässt es erst gar nicht so weit kommen und ist mit Sicherheit der bessere Weg. Davon abgesehen werden Sie ein viel schöneres Gefühl der Sicherheit geniessen können, wenn Sie in die Fenstersicherung gegen Einbruch investiert haben.

Fenstersicherung gegen Einbruch

www.abus.de

 Eine besorgniserregende Statistik

Als im Mai 2016 die Einbruchsstatistiken des Vorjahres veröffentlicht wurden, wurde deutlich, dass sich der Trend der letzten Jahre fortgesetzt hatte. Um 10 Prozent stieg die Zahl der Einbrüche im Vergleich zum Vorjahr und erreichte damit einen neuen 10-Jahres-Höchstwert. Ähnliche Zahlen wurden zuletzt im Jahr 2001 erreicht und diese stellten damals einen unschönen Höhepunkt in der Geschichte dar.
Auch wenn für 2016 noch keine endgültigen Werte vorliegen, wird sich der Trend mit aller Wahrscheinlichkeit fortsetzen. In den ersten Monaten des aktuellen Jahres wurden bereits ähnlich viele Vorfälle gezählt wie im Vorjahr, sodass eine Besserung unwahrscheinlich ist. Besorgniserregend ist dabei auch die Tatsache, dass die Aufklärungsrate der Polizei bundesweit bei nur 15,7 Prozent liegt. Jeder Einbruch-Betroffene kann also mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass er die gestohlenen Gegenstände und Wertsachen nicht wiedersehen wird. Ein noch viel schlimmeres Problem ist aber der seelische Schaden, den ein Einbruch bei den Opfern auslöst, die sich oft nicht mehr sicher fühlen können.

Fenstersicherung gegen Einbruch

 Versicherung kann Zahlung verweigern

Dass die zunehmende Zahl der Einbrüche zeigt, wie wichtig die Fenstersicherung sein kann, ist  offensichtlich. Viele Menschen vertrauen dabei jedoch vor allem auf ihre Versicherung und vernachlässigen die Fenstersicherung gegen Einbruch. Dabei sollte man allerdings nicht zu sorglos sein. Zum einen ist selbst bei einer Versicherung das Ärgernis, das ein Einbruch mit sich bringt, nicht zu vernachlässigen. Oft wird nur der Zeitwert der gestohlenen Gegenstände ersetzt. Vom Verlust persönlicher Erb- oder Erinnerungsstücke gar nicht zu reden. Zum anderen kann der Anbieter unter Umständen die Zahlung verweigern.

Gerade wenn im Erdgeschoss die Fenster gekippt gelassen wurden, zahlt nahezu kaum ein Anbieter mehr. Der Fachbegriff hierfür lautet: fahrlässige Beihilfe. Fazit: Die Versicherung ersetzt im besten Fall nur einen Teil des angerichteten Schadens, auf dem Rest bleibt der Betroffene selber sitzen. Daher sollte man lieber selber ausreichend vorsorgen und eine wirksame Fenstersicherung gegen Einbruch installieren. Das gute Gefühl der Sicherheit, welches Ihnen und Ihrer Familie eine Fenstersicherung gegen Einbruch gibt, wird Sie für den Aufwand der Montage entschädigen.

Fenstersicherung gegen Einbruch

 Immer mehr Menschen schützen sich bereits durch Fenstersicherung gegen Einbruch

Dass Fenstersicherung gegen Einbruch, sichere Schlösser und Türsicherung der Eingangstür durchaus hilfreich sein  können, kann man anhand der Einbruchsstatistik des Jahres 2012 ebenfalls sehen. So stieg neben der Zahl der Einbrüche auch die Zahl der gescheiterten Versuche. Etwa ein Drittel der Einbruchsversuche scheitern an der montierten Fenstersicherung gegen Einbruch und Türsicherung gegen Einbruch. Dies zeigt ganz klar, dass die richtige Fenstersicherung gegen Einbruch Erfolg bringt.

Wenn der Einbrecher nicht innerhalb von wenigen Minuten das Fenster oder die Fenstertür aufhebeln kann, bricht er in der Regel ab und sucht sich ein anderes Objekt aus. Auch Licht hat sich als natürlicher Feind des Einbrechers bewährt. Wer es schafft, möglichst dunkle Ecken um das eigene Haus oder die Wohnung zu vermeiden, der macht einen wichtigen Schritt in Richtung Sicherheit. Gerade in den Wintermonaten, in denen es früh dunkel wird, ist die Installation von Bewegungsmeldern ein wichtiger Einbruchschutz. So bietet man Dieben kaum Gelegenheiten ungesehen in ein Haus zu kommen und senkt somit die Einbruchswahrscheinlichkeit.

Wenn dann der Dieb noch an der montierten Fenstersicherung gegen Einbruch scheitert, ist der Einbruchschutz erfolgreich gewesen.

Übrigens: Sollten Sie sich wundern, warum Ihre Hausratversicherung schon wieder teurer geworden ist – der Grund sind die stark steigenden Schäden aus Einbruchsdelikten. Diese stellen mittlerweile den Hauptteil der Versicherungsfälle dar. Einige Versicherungen geben bereits einen Prämienbonus auf montierte Fenstersicherung gegen Einbruch.

Fenstersicherung gegen Einbruch – So sichern Sie Ihre Fenster

Alle Fenster eines Hauses, die von außen erreicht werden können, sind stark einbruchgefährdet. Das sind alle Fenster im Erdgeschoß, aber auch an Balkonen, Vordächern etc. Jedes dieser Fenster sollte unbedingt mit Fenstersicherung gegen Einbruch geschützt werden.

Die unten aufgeführte Fenstersicherung gegen Einbruch lassen sich an allen Holz-, Kunstoff-, und Alufenstern anbringen und schützen sie zuverlässig vor einem Einbruch.

Es gibt Sicherungen für einflügelige Fenster und für Doppelflügelfenster.

Die Fensterschlösser werden auf der Griffseite (Schloßseite) des Fensters montiert, auf der Bandseite sollte bei Drehkipp-Beschlägen eine FAS Bandseitensicherung im oberen Drittel des Fensters montiert werden.

Alle Fenstersicherung gegen Einbruch gibt es in den Farben weiß und braun. Die Eigenschaften der einzelnen Sicherungen können Sie der untenstehenden Tabelle entnehmen.

Die Montageposition für Stangenriegel (FOS), Fensterschlösser (FTS), Bandseitensicherung (FAS) und Fenstergriff (FO) sehen Sie auf der Seite Montagepositionen. 

* = niedrig    ***** = hoch

Modell Beschreibung Sicherheit Preis Montage- Schwierigkeit
ABUS FOS 550 Stangenverriegelung. Höchste Sicherheit und höchster Komfort. Montagevoraussetzung: Über und unter dem Fensterflügel mind.  23mm Platz.  * * * * * * * *  mittelschwer
ABUS FTS 99 Automatisches Fensterschloß. Rastet automatisch ein. Montagevoraussetzung Abstand Flügel zur Wand mind. 19mm. * * * * * *  einfach
ABUS FTS 96 ABUS FTS 88 Sehr stabiles Universal-Fensterschloß. Montagevoraussetzung: Abstand Flügel zur Wand mind. 19mm (FTS 99), bzw. mind. 25mm (FTS 88). * * * * * *  einfach
ABUS DFS 95 Doppelflügelsicherung. Montagevoraussetzung: Abstand zwischen den Flügeln 18 – 48mm. * * * * * *  einfach
ABUS FAS 97 ABUS FAS 101 Bandseitensicherung. Sichert die Bandseite des Fensters. Bei allen Drehkipp-Beschlägen erforderlich. Montagevoraussetzung: Abstand Flügel zur Wand mind. 30mm (FAS 97), bzw. mind. 20mm (FAS 101). * * * * * * *  einfach
ABUS Tele-Z- Teleskopstange Sichert die Schloß- und Bandseite gleichzeitig. Höchste Sicherheit, von außen sichtbar (Abschreckung). Montagevoraussetzung: Massive Laibung des Fensters, Tiefe der Laibung mind. 10cm. * * * * * * * * einfach

Fazit: Mit einer Fenstersicherung gegen Einbruch haben Sie bereits den wichtigsten Schritt getan, um beruhigt und sicher wohnen zu können. Die Hauptangriffspunkte eines Einbrechers sind durch die Fenstersicherung gegen Einbruch ausgeschaltet worden.

Über fenstersicherungkaufen

Lassen Sie es gar nicht erst zu einem Einbruch bei Ihnen kommen und sichern Sie JETZT Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen Einbruch ab, bevor der Schaden da ist. An den ABUS Einbruchsicherungen scheitert jeder Ganove! SEIEN SIE SICHER! Mit freundlichen Grüßen Ihr Einbruchstopper

Lesen Sie auch

Fenstersicherung kaufen -Fenstersicherung für Terrassentür Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür   Fenstersicherung für Terrassentür mit ABUS Schlössern Fenstersicherung für Terrassentür von ABUS …

Ein Kommentar

  1. Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.