Home / Wissenswertes über Fenstersicherung / Fenstersicherung Abus Info

Fenstersicherung Abus Info

Fenstersicherung ABUS – auf der sicheren SeiteFenstersicherung Abus

Fenstersicherung Abus: Alle drei Minuten schlägt statistisch gesehen in Deutschland ein Einbrecher zu – Tendenz steigend. 150.000 Fälle wurden allein 2014 polizeilich erfasst, dabei ist die Aufklärungsquote erschreckend niedrig. Daher heißt es für Haus- und Wohnungsbesitzer: vorbeugen. Generell gilt: je länger sich die unerwünschten Eindringlinge an Fenster und Türen zu schaffen machen müssten, desto eher ziehen sie unverrichteter Dinge wieder ab. Einen optimalen Schutz erreichen Sie mit einer zusätzlichen Fenstersicherung Abus, z.B. einem Fenster-Zusatzschloss.

Mit einer Fenstersicherung ABUS sind Sie bei An- und Abwesenheit auf der sicheren Seite. Welche Fenstersicherung ABUS ist jedoch die richtige und welche passt zu Ihren individuellen Bedürfnissen?

Je nach Größe der Fensterrahmen sind Modelle in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich, mit und ohne zusätzlichen Alarm. Die Sicherheitsanforderungen entsprechen dabei auch bei einfachen Modellen in der Regel schon hohen Standards. Achtung: Wenn Sie mehrere Fenster mit einer Sicherung versehen, achten Sie darauf, dass diese alle einer Schließung angehören (Fachbegriff: gleichschliessend). Sie können die Fenstersicherung ABUS dann alle mit einem Schlüssel ent- und verriegeln.

Fenstersicherung Abus FKS 208 – die perfekte Basis   fenstersicherung fks 208

Die Fenstersicherung FKS 208 zeichnet sich durch einen einfachen Einbau und eine kinderlichte Handhabung auf. Sie ist dezent und stört nicht den Anblick auf das Fenster.

Sie verlassen kurz das Haus oder arbeiten im Garten, lassen das Fenster zur Straße hin aber gekippt, um Luft hereinzulassen – kommt Ihnen das bekannt vor? Vorsicht – ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster, das jeder Einbrecher mühelos in wenigen Sekunden per Schraubenzieher aufhebelt. Die Fenstersicherung ABUS FKS 208 sichert das Fenster im gekippten und im geschlossenen Zustand – und das mit einem einfachen, aber wirkungsvollen System, das anstelle des herkömmlichen Fenstergriffes eingebaut wird.

Wird das Fenster gekippt oder geschlossen, verriegelt das Fensterkippsicherungssystem es automatisch an 3 bzw. vier Punkten. Sie müssen die Sicherung nicht separat betätigen, es genügt ein Handgriff und das Fenster ist gesichert. Und so funktioniert es: Die Schließung erfolgt über einen Druckzylinder, verkrallende Riegel sorgen dabei für einen statischen Druckwiderstand von über einer Tonne je Sicherungspunkt. Zum Öffnen lösen Sie die Verriegelung ganz einfach mit einem Schlüssel.

Modular aufgebaut, lässt sich die Fenstersicherung FKS 208 an nahezu alle Fenster und Terrassentüren einbauen, unabhängig von den Maßen. Sie ist unauffällig und beeinträchtigt somit nicht die Optik der Fenster. Mit der beiliegenden Aufbauanleitung gelingt der Einbau auch Laien. Tipp: Bestellen Sie gleich das passende Stangenset FKS 208 mit.

Produktdetails Fenstersicherung Abus FKS 208

Maximalbreite der Fensterflügel: 168,5 Zentimeter
Maximalhöhe Fensterflügel: 248,0 Zentimeter
Mindestbreite Fensterflügel: 70 Zentimeter
Mindesthöhe Fensterflügel: 50 Zentimeter
Schließung: AL0125 ( alle Produkte von Abus mit dieser Schließung lassen sich mit einem Schlüssel verwenden)
Gewicht: 4,3 Kilogramm
Abmessungen: 0,4 x 15,8 x 10,8 Zentimeter

Fenstersicherung ABUS FO 500 – Stabiler Schutz   Fenstersicherung FO 500

Eine weitere Möglichkeit, das Fenster effektiv zu sichern, ist die klassische Fenstersicherung ABUS FO 500. Es schützt nicht nur vor Einbrechern, sondern auch davor, dass Kleinkinder das Fenster aus Neugierde öffnen und sich womöglich verletzen.

Die Fenstersicherung FO 500 ist ein besonders stabiles Modell, dass sich optisch kaum von einem herkömmlichen Griff unterscheidet und mit Sperrbügel für gekippte Fenster geliefert wird. Die Fenstersicherung ABUS FO 500 montieren Sie einfach anstelle des Fenstergriffes auf der Innenseite des Fensters oder der Fenstertür – dabei ist es egal, ob Ihre Fenster oder die Terrassentür aus Kunststoff, Holz oder Aluminium gefertigt sind, ob sie nach links oder nach rechts öffnen. Das Fensterschloss eignet sich für alle gängigen Fenster und Fenstertüren, die nach innen öffnen.

Das System ist ohne Schlüssel abschließbar, einfach über den Griff. Das bedeutet: Fenster zu, Schloss zu – das Vergessen der Verriegelung ist ausgeschlossen. Nur für die Totalverriegelung und für das Öffnen wird der Schlüssel benötigt. Bei gekipptem Fenster wird die Sperrbügelfunktion aktiviert. Diese empfiehlt sich allerdings nur, wenn Sie anwesend sind, erst bei der Totalverriegelung ist der perfekte Schutz gesichert.

Wie funktioniert nun die Sicherung per Fensterschloss? Ein stabiler einstellbarer Stahlriegel sorgt dafür, dass das ABUS FO 500 einer Druckbelastung von über einer Tonne standhält. Das Dornmaß – also der Abstand vom Mittelpunkt des Griffs bis zur Außenkante des Fensterflügels – ist von 29 bis 35 Millimeter verstellbar und durch einen verkrallenden Stahlriegel erlaubt die Fenstersiccherung ABUS FO 500 auch bei nachgiebigen Fenstern einen optimalen Schutz.

Mit der beiliegenden, leicht verständlichen Aufbauanleitung lassen sich die Fensterschlösser ABUS FO 500 auch von Laien unkompliziert selber einbauen. Das ABUS FO 500 entspricht den strengen Normen der DIN 18104-1 (Einbruchhemmende Nachrüstprodukte) und ist nach den Richtlinien für mechanische Sicherheitseinrichtungen (VdS 2536) anerkannt.

Produktdetails Fenstersicherung ABUS FO 500

Breite: 8,5 Zentimeter
Gewicht: 1,7 Kilogramm
DIN-geprüft
Farbe: weiß oder braun
Höhe: 19,0 Zentimeter
Tiefe: 6,8 Zentimeter
VdS-Anerkennung

 

Fenstersicherung ABUS FTS 206 – Schutz in zwei Stufen  Fenstersicherung FTS 206

Ein Fensterschloss, das sich zweistufig schließen lässt, durch die massive Rahmenleiste und das stabile Stahlflügelblech besonders sicher ist und zudem mit einem eleganten Design besticht, ist die Fenstersicherung FTS 206. Besonderer Pluspunkt: sie lässt sich auch von Laien besonders einfach selbst installieren.

Bei der Fenstersicherung ABUS FTS 206 funktioniert die Verriegelung an der Griffseite aller handelsüblichen Fenster und Terrassentüren in zwei Stufen. Sind Sie zu Hause anwesend, schließen Sie die Sicherung einfach, indem Sie den Riegelbolzen leicht eindrücken. Das Schloss lässt sich dann ohne Schlüssel einfach per Fingerdruck unkompliziert öffnen. Die zweite Stufe dient der Totalverriegelung zum Schutz vor Einbrechern. Dafür drücken Sie den Riegelbolzen ganz ein, zum Öffnen benötigen Sie dann den Schlüssel. Ob das Fenster verriegelt ist, erkennen Sie an einer roten Markierung am Riegelbolzen.

Die Fenstersicherung ABUS FTS 206 lässt sich an Fenster und Terrassentüren aus Aluminium, Holz oder Kunststoff montieren. Den Einbau können Sie mit der beiliegenden Aufbauanleitung besonders einfach selbst vornehmen. Das Fensterschloss wird mit stabilen Schrauben fest mit dem Rahmen und dem Fensterflügen verbunden – das Flügelblech auf dem Fensterflügel, die Rahmenleiste auf dem Rahmen. Höchste Sicherheit ist durch den hohen Druckwiderstand dank des Riegelbolzens von über einer Tonne gewährleistet. Die Fenstersicherung ABUS FTS 206 ist zudem solide und robust verarbeitet, DIN-geprüft und entspricht den Sicherheitsnormen den Richtlinien für mechanische Sicherheitseinrichtungen (VdS 2536).

Durch die elegante Optik des Fensterschlosses wird nach dem Einbau nicht der Anblick des Fensters oder der Terrassentür beeinträchtigt. Das Schloss ist recht schmal und findet daher Platz auf nahezu jedem Fensterrahmen und lässt sich ebenso senkrecht wie wagerecht anbringen.

Fenstersicherung ABUS FTS 88 – Stabil und robust  Fenstersicherung FTS 88

Die besonders stabile Fenstersicherung FTS 88 mit zwei breiten Stahlriegeln wird unter dem Fenstergriff montiert und eignet sich für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren. Die Montage ist sowohl auf Kunststoff und Holz als auch auf Aluminium möglich und funktioniert aufgrund seiner besonderen Bauweise vor allem auch auf besonders schmalen Fensterrahmen.

Die Montage des robusten Zusatzschlosses erfolgt in drei Schritten und lässt sich auch von Unerfahrenen mithilfe der Aufbauanleitung unkompliziert vornehmen. Achtung: Verwenden Sie unbedingt die vorgeschriebenen Bohrer und die mitgelieferten Schrauben! Sie montieren die Fenstersicherung ABUS FTS 88 einfach auf der Innenseite der Fenster oder Terrassentür, den Schließkasten wiederum auf dem Fensterflügel und den Schlosskasten auf dem Rahmen. Wichtig: Damit das ABUS FTS 88 optimal sichert, muss diese Reihenfolge unbedingt eingehalten werden. Die Bedienung des Zusatzschlosses erfolgt immer mit dem Schlüssel, sowohl beim Schließen als auch beim Öffnen.

Und so funktioniert die Fenstersicherung ABUS FTS 88: Für besonders hohe Sicherheit durch einen hohen Druckwiderstand von über einer Tonne sorgen 2 sich verkrallende Stahlriegel. Für den Fall, dass Sie unterschiedliche Falzhöhen auszugleichen haben, liegt ein Satz Unterlagen für den Schlosskasten bei. Und: Das ABUS FTS 88 ist auch für Schiebetüren geeignet, sofern diese nur von der Innenseite bedient werden.

Das Fenster-Universalschloss ABUS FTS 88 ist nach den strengen Normen der DIN 18104-1 zertifiziert und entspricht den Richtlinien der VdS 2536.

Produktdetails Fenstersicherung ABUS FTS 88

Breite: 5,0 Zentimeter
DIN-geprüft
Farbe: weiß oder braun
Höhe: 13,4 Zentimeter
Tiefe: 3,2 Zentimeter
VdS-Anerkennung

 

Fenstersicherung ABUS FO 400 Alarm – Akustischer Schutz inklusive  Fenstersicherung FO 400 Alarm

Achtung, Alarm: Einen effektiven Einbruchschutz per Fenster-Zusatzschloss und akustischem Signal sowie Sicherheit für Kinder kombiniert die Fenstersicherung FO 400 Alarm. Der lautstarke Alarm reagiert bereits beim Versuch des Aufhebelns der Fenster und schreckt Einbrecher effektiv ab.
Doppelte Sicherheit ist mit der Fenstersicherung ABUS FO 400 Alarm gewährleistet: Die abschließbare Fenstergriffsicherung mit integriertem Zusatzschloss dient zum einen dem Einbruchschutz und als Kindersicherung. Zudem ist in dem System ein Alarm integriert, der Einbrecher lautstark in die Flucht schlägt.
Die Fenstersicherung ABUS FO 400 Alarm wird anstelle des vorhandenen Fenstergriffes eingebaut und lässt sich genauso einfach bedienen wie dieser. Sie kann auf Fenster und Fenstertüren aus Aluminium, Holz oder Kunststoff montiert werden. Einmal angebracht, sichert sie die Öffnungsseite. Tipp: Sichern Sie die Scharnierseite des Fensters gesondert.

Durch den sehr hohen Druckwiderstand dank Riegelverkrallung von über einer Tonne funktioniert das Fenster-Zusatzschloss sicher und zuverlässig gegen Aufhebeln. Sicherheit gegen unabsichtliches Verlieren der Schlüssel bietet außerdem die gleichschließende Ausführung. Das bedeutet: Sie benötigen nur einen Schlüssel für mehrere Schlösser und können alle ABUS-Produkte mit derselben Schließung mit diesem bedienen.
Die Montage der Fenstersicherung ABUS FO 400 Alarm kann auch von Laien durchgeführt werden, eine übersichtliche Aufbauanleitung liegt bei. Sie installieren einfach den Schlosskasten inklusive Griff auf dem Fensterflügel und bringen das Schließblech auf dem Rahmen an. Das Zusatzschloss lässt sich durch den verstellbaren Riegel auf allen herkömmlichen Fenstern und Terrassentüren anbringen, aufgrund seines schlanken und zugleich stabilen Konstruktion auch auf besonders schmalen Rahmen. Der Einbau lässt sich in rund einer Stunde erledigen.

 

Über fenstersicherungkaufen

Lassen Sie es gar nicht erst zu einem Einbruch bei Ihnen kommen und sichern Sie JETZT Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen Einbruch ab, bevor der Schaden da ist. An den ABUS Einbruchsicherungen scheitert jeder Ganove! SEIEN SIE SICHER! Mit freundlichen Grüßen Ihr Einbruchstopper

Lesen Sie auch

Fenstersicherung kaufen -Fenstersicherung für Terrassentür Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür   Fenstersicherung für Terrassentür mit ABUS Schlössern Fenstersicherung für Terrassentür von ABUS …