Home / Wissenswertes über Fenstersicherung / Elektronische Fenstersicherung Info

Elektronische Fenstersicherung Info

Die elektronische Fenstersicherung ist ein guter Einbruchschutz  Elektronische Fenstersicherung

Die Anzahl der in Deutschland verübten Einbrüche ist immens hoch. Offiziellen Statistiken zufolge wurden allein im Jahr 2014 mehr als 152.000 Einbrüche bei der Polizei gemeldet. Wer auf einen guten Einbruchschutz, beispielsweise durch eine elektronische Fenstersicherung verzichtet, muss nicht nur einen materiellen Schaden hinnehmen. Erfahrungen besagen, dass die Psyche der von Einbrüchen Betroffenen oft dauerhaft unter den Folgen von Einbrüchen leidet.

Machen Sie mit moderner Technik den Einbrechern das Leben schwer!

Von den Kriminalisten wird betont, dass es inzwischen drei Gruppen von Einbrechern gibt, denen Sie durch die elektronische Fenstersicherung so viel Widerstand wie möglich entgegensetzen sollten. Dazu gehören einerseits Drogenabhängige, bei denen die Beschaffung von Geld zur Befriedigung ihrer Sucht die wichtigste Rolle spielt. In die zweite Gruppe ordnen die Ermittler die Einbrecher ein, die sich bietende Gelegenheiten ergreifen. Solche Gelegenheiten finden sich immer dann, wenn auf einen guten Einbruchschutz verzichtet wurde und es im Erdgeschoss von Wohnungen, Eigenheimen und Gewerbeobjekten keine elektronische Fenstersicherung gibt. Die dritte Gruppe stellen die bandenmäßig organisierten Einbrecher, die derzeit vor allem in Süddeutschland besonders aktiv sind. In Baden-Württemberg ist die Anzahl der von solchen Banden verübten Einbrüche in jüngster Zeit dramatisch gestiegen.

Elektronische Fenstersicherung ist ein komfortabler Einbruchschutz

Natürlich ist es bei der für die Prävention gegen die Raubzüge von Einbrechern verwendeten Technik wichtig, dass der Nutzerkomfort bei Fenstern und Türen nicht beeinträchtigt wird. Genau diesen Vorteil bietet die elektronische Fenstersicherung, denn bei den meisten Modellen wird bei der Montage der ganz normale Fenstergriff ersetzt. Das heißt, dass die elektronische Fenstersicherung auch keinen zusätzlichen Platz wegnimmt. Ein weiterer praktischer Vorteil ist, dass die elektronische Fenstersicherung auch unabhängig von einer komplexen Alarmanlage zum Schutz gegen unerwünschte Eindringlinge verwendet werden kann.

Die elektronische Fenstersicherung ist gleich mehrfach hilfreich

Einige Modelle sind in der Lage, einen akustischen Alarm auszugeben. Eine solche elektronische Fenstersicherung bewirkt einerseits, dass der potentielle Einbrecher erschreckt wird. Viele Täter ergreifen dann sofort die Flucht. Andererseits werden Passanten und Nachbarn durch die elektronische Fenstersicherung aufmerksam gemacht. Sie haben so die Möglichkeit, die Polizei zu alarmieren. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, die Einbrecher noch am Tatort dingfest machen zu können. Außerdem haben Sie dadurch Zeugen, von denen die Ermittler konkrete Täterbeschreibungen erhalten. Das wiederum erhöht für die Ermittler die Chancen, die Täter zu ergreifen. Bei einer zeitnahen Festnahme der Täter bekommen Sie in vielen Fällen Ihr Eigentum zurück. Das spielt besonders dann eine wichtige Rolle, wenn es sich um unersetzbare persönliche Werte handelt.

Elektronische Fenstersicherung sollte VdS-geprüft sein

Wenn Sie sich eine elektronische Fenstersicherung kaufen und installieren möchten, achten Sie bitte immer auf eine gute Qualität. Diese wird bei der Technik für den Einbruchschutz durch ein Zertifikat der VdS Schadenverhütung GmbH belegt. Diese GmbH bietet als Dienstleister des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft Zertifizierungen für die elektronische Fenstersicherung, für komplette Alarmanlagen sowie für Schließtechnik aller Art an. Die Verwendung derart zertifizierter Technik schützt Sie auch vor Abschlägen, die bei der Regulierung von Schadensfällen durch die Versicherungen bei Einbrüchen in unzureichend geschützte Objekte vorgenommen werden. Außerdem gewähren zahlreiche Unternehmen bei der Geschäftsversicherung und der Hausratversicherung Beitragsrabatte, wenn Sie eine elektronische Fenstersicherung mit VdS-Zertifikat verwenden.

Welche elektronische Fenstersicherung ist empfehlenswert?

Es gibt einige Modelle, die von den Sicherheitsexperten und den in der Prävention tätigen Kriminalisten mit steter Regelmäßigkeit empfohlen werden. Dort erfreut sich vor allem die elektronische Fenstersicherung vom Hersteller ABUS großer Beliebtheit. Ein Grund dafür ist, dass ABUS auch als Spezialist für zuverlässige Schlösser gilt. Außerdem zeigt die Praxis, dass die für den Einbruchschutz verwendete Technik von ABUS einfach montiert werden kann und einen guten Nutzerkomfort bietet. Darüber hinaus gilt die ABUS-Technik zutreffend als sehr robust und langlebig.

Die elektronische Fenstersicherung in Form einer Kameraüberwachung Netgear Arlo VMS 3230-100

Smart Home 2 HD-Kamera-Sicherheitssystem (100% kabellos, Indoor/Outdoor, Bewegungssensor, Nachtsicht) weiß

Die Kameraüberwachung Netgear Arlo VMS 3230-100 bietet folgende Vorteile: Elektronische Fenstersicherung Netgear Arlo

Es gibt sie als 1, 2, oder 3 Kamerasystem, Sie können also selber bestimmen, wieviele Überwachungskameras Sie anschliessen möchten. Sie können später noch weitere Kameras im Netzwerk integrieren, das System ist also noch ausbaubar. Die Kameras arbeiten völlig kabellos und werden mit Batterien betrieben. Die Lithium Fotobatterien für die Kameras sind im Lieferumfang enthalten.

Durch die Schutzklasse IP65 sind die Kameras völlig Wasser- und staubdicht.

Sie können überall im Aussen- und Innenbereich eingesetzt werden und können stehend oder liegend platziert werden oder mit den Magnethalterungen befestigt werden. Sobald die Kamera eine Bewegung registriert, zeichnet sie ein Video auf und speichert es online, außerdem wird falls gewünscht eine Benachrichtigungsmail an mehrere eMail Adressen geschickt. Die Aufnahmezeit des Videos kann eingestellt werden auf 10, 20, oder 30 Sekunden. Durch die Nachtsichtfunktion funktioniert die Überwachung auch bei Dunkelheit. Die Installation des Systems ist denkbar einfach. Nach 30 Minuten ist man fertig, inkl. dem Herunterladen einer App und Registrierung bei Arlo. Das System ist genial einfach und zu dem Preis einfach unschlagbar.

Jetzt das Sparangebot Netgear Arlo bei Amazon.de sichern

Die elektronische Fenstersicherung in Form eines Stangenschlosses Elektronische Fenstersicherung Abus FOS 550AABUS FOS 550A

Das ABUS Fensterstangenschloss FOS 550A mit Alarm ist deshalb eine ratsame elektronische Fenstersicherung, weil es Einbruchsversuche bereits im Ansatz erkennt und mit einem lauten Alarm signalisiert. Das Stangenschloss FOS 550A mit Alarm ist nicht nur für einen Einsatz als elektronische Fenstersicherung geeignet, sondern kann auch zum Schutz von Terrassen- oder Balkontüren angewendet werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass sich die Fenster und Türen nur nach innen öffnen lassen. Um an derart gesicherten Stellen durchbrechen zu können, müssten die Langfinger einen Druck von mehr als einer Tonne auf die elektronische Fenstersicherung ausüben. Die Sicherungsstange ist gerade einmal 32 Millimeter breit und beeinträchtigt die Optik des Fensters dadurch kaum. Hier klicken zur Gesamtauswahl inkl. Farben

Die nahezu unsichtbare elektronische Fenstersicherung ABUS FO 400A Elektronische Fenstersicherung Abus FO 400A

Wenn Sie eine elektronische Fenstersicherung suchen, die als solche nicht erkennbar ist, sollten Sie einen genaueren Blick auf das Modell ABUS FO 400A mit Alarm werfen. Dieses präsentiert sich in einer Form, die optisch von den „normalen“ Fenstergriffen mit Schloss nicht zu unterscheiden ist. Starten Langfinger hier einen Einbruchsversuch, gibt die elektronische Fenstersicherung einen Alarm mit einer Lautstärke von 110 dB aus.

Der integrierte Stahlriegel ist verstellbar, sodass der Sicherungsgriff ABUS FO 400A an jedem nach innen öffnenden Fenster montiert werden kann. Praktisch ist, dass diese elektronische Fenstersicherung auch gleich als Kindersicherung für das Fenster genutzt werden kann. Das wiederum spart doppelte Investitionen. Auch dieser Sicherungsgriff bietet einen Druckwiderstand von einer Tonne, wenn Einbrecher den Versuch starten, das Fenster aufhebeln zu wollen. Der hohe Nutzerkomfort wird dadurch bewirkt, dass sich die intelligente Elektronik beim Verriegeln des Fensters automatisch aktiviert. Das Modell ABUS FO 400A ist in verschiedenen Farben erhältlich, die eine optimale Anpassung der Optik an den Fensterrahmen ermöglichen. Hier klicken zur Gesamtauswahl inkl. Farben

Die elektronische Fenstersicherung ABUS FG 300A  Elektronische Fenstersicherung ABUS FG 300A

Suchen Sie eine preiswerte und zugleich effiziente elektronische Fenstersicherung, sind Sie auch mit dem abschließbaren Fenstergriff ABUS FG 300A gut beraten. Der einstellbare Vierkantstift sorgt dafür, dass sich diese elektronische Fenstersicherung an Kunststofffenster und Aluminiumfenster ebenso gut anpassen lässt wie an Fenster aus Echtholz. Dieser Sicherheitsgriff ersetzt den normalen Fenstergriff. Er sendet bei einem Einbruchsversuch einen akustischen Alarm mit einer Lautstärke von rund 110 Dezibel. Optional kann diese elektronische Fenstersicherung mit einem Glasbruchmelder von ABUS kombiniert werden. Ein Falschalarm durch Wind oder gegen die Scheiben fliegende Bälle ist durch die ausgeklügelte Justierung des Modells ABUS FG 300A weitestgehend ausgeschlossen. Beeindruckend ist die mit 200 Newtonmetern angegebene Abreiß- und Abdrehfestigkeit. Dank der angebotenen Versionen in Braun, Weiß und Silber lässt sich der Sicherheitsgriff optimal an das Design des Fensters anpassen.

Alle genannten Modelle erhalten gute Bewertungen

Die beschriebenen Modelle bringen alle die eingangs erwähnte VdS-Zertifizierung mit, welche sie als hochwertige und anerkannte elektronische Fenstersicherung ausweisen. Sie sind universell einsetzbar und schränken den Nutzerkomfort in keiner Weise ein. Die Aktivierung und Deaktivierung ist mit einem Handgriff bzw. einem Dreh des dazugehörigen Schlüssels möglich. ABUS bietet darüber hinaus die Möglichkeit, sämtliche in einem Haus oder einer Wohnung verbauten Sicherungsgriffe mit nur einem Schlüssel bedienen zu können.

Die Angst, dass bei einem Notfall die Rettungskräfte die elektronische Fenstersicherung nicht überwinden können, ist unbegründet. Die Feuerwehren und das THW verfügen über Technik, die den von Einbrechern verwendeten Werkzeugen „haushoch“ überlegen ist. Sie können sich überall Zutritt verschaffen, egal wie hochwertig der eingebaute Einbruchsschutz an den Fenstern und Türen eines Gebäudes ist. Die Zugriffszeiten beispielsweise zu Personen in brennenden Gebäuden werden durch den Einbruchsschutz praktischen Erfahrungen zufolge nur um wenige Sekunden verlängert.

Sicherheitsgriffe und Fensterstangen sind kombinierbar

Wollen Sie besonders großflächige Fenster sowie Balkon- und Terrassentüren durch eine elektronische Fenstersicherung schützen, sollten Sie nicht allein auf die Sicherheitsgriffe und Stangenschlösser vertrauen. Auch die Scharnierseiten der Fenster bergen Risiken, die von den Einbrechern immer wieder ausgenutzt werden. Für diese potentiellen Schwachstellen ist ebenfalls nachrüstbare Sicherheitstechnik von ABUS erhältlich. Das bedeutet, dass Sie durch eine elektronische Fenstersicherung einen Basisschutz schaffen und diesen nach dem Baukastenprinzip beliebig mit passender Technik von ABUS erweitern können. Das ist bei Türen ebenso möglich wie bei den Fenstern. Hier klicken zu den Scharnierseitensicherungen

Welche Modelle eignen sich für wen?

Nahezu jede elektronische Fenstersicherung von ABUS ist durch diverse Einstellmöglichkeiten an alle Fenster und Türen anpassbar. Stromanschlüsse sind nicht notwendig, da sämtliche Modelle autark von austauschbaren Batterien mit Energie versorgt werden. Das heißt, dass der Einbruchschutz auch bei einem Stromausfall in vollem Umfang erhalten bleibt. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, für welche Öffnungsrichtung die einzelnen Modelle geeignet sind. Bitte verlassen Sie sich in den oberen Etagen nicht allein auf den Schutz durch die Höhe. Einbrecherbanden rücken auch mit fahrbaren Leitern oder kleinen Hebebühnen an. Außerdem sind bei vielen modernisierten Mehrfamilienhäusern die Balkone so gestaltet, dass sie relativ einfach erklettert werden können. Eine elektronische Fenstersicherung ist deshalb auch für Objekte in höheren Stockwerken eine durchaus sehr sinnvolle Investition, zumal die meisten Modelle parallel die Funktionen einer Kindersicherung für Fenster und Türen bereitstellen.

Denken Sie ergänzend an den Schutz Ihrer Eingangstür!

Besitzt Ihre Wohnungstür Fenster, sollten diese unabhängig von der Lage durch eine elektronische Fenstersicherung geschützt werden. Bei Wohnungen in den oberen Etagen besteht sogar ein erhöhtes Einbruchsrisiko durch die Türfenster. Der Grund dafür ist, dass Einbrecher in den oberen Stockwerken einem geringeren Entdeckungsrisiko durch zufällige Benutzer des Treppenhauses ausgesetzt sind. Dieser Fakt lässt sich aus den Statistiken der Versicherungen und der Polizei belegen. Bitte denken Sie daran, dass Ihnen bei einem unzureichenden Einbruchsschutz viele Versicherungen nicht den vollständigen Schaden ersetzen.

 

Über fenstersicherungkaufen

Lassen Sie es gar nicht erst zu einem Einbruch bei Ihnen kommen und sichern Sie JETZT Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen Einbruch ab, bevor der Schaden da ist. An den ABUS Einbruchsicherungen scheitert jeder Ganove! SEIEN SIE SICHER! Mit freundlichen Grüßen Ihr Einbruchstopper

Lesen Sie auch

Fenstersicherung kaufen -Fenstersicherung für Terrassentür Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür

Fenstersicherung für Terrassentür   Fenstersicherung für Terrassentür mit ABUS Schlössern Fenstersicherung für Terrassentür von ABUS …